Schließung des Amtes Franzburg

Die Verwaltung des Amtes Franzburg-Richtenberg bleibt aufgrund des neuerlichen Lockdowns bis auf Weiteres geschlossen. Von der Schließung betroffen sind auch die Außenstellen in Leyerhof, Glewitz und Velgast.

Der Fotograf, Herr Bergander, wird vorerst an folgenden Tagen nicht in der Amtsverwaltung erreichbar sein:

                                 27.04., 04.05. und 11.05.2021

Über Änderungen zu den vorgenannten Festlegungen können Sie sich auf der Homepage des Amtes Franzburg-Richtenberg, auf der Startseite informieren.

Telefonisch oder auch per E-Mail stehen wir Ihnen während der Öffnungszeiten des Amtes gern zur Verfügung. Alle Kontaktangaben finden Sie auf unserer Homepage oder in der aktuellen Ausgabe unseres Mitteilungsblattes.

Zur Klärung dringend notwendiger Angelegenheiten vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin mit Ihrem/r zuständigen Sachbearbeiter/in.

Voraussetzung für das Betreten des Amtsgebäudes ist die Vorlage eines gültigen Corona-Schnelltests. Diesen erhalten Sie u.a. in den Apotheken Franzburg und Richtenberg sowie im Testzentrum in Velgast nach telefonischer Terminvereinbarung.

Bareinzahlungen von Steuern, Pachten u.ä. werden bis auf Weiteres nicht entgegengenommen. Nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Überweisens Ihrer Abgaben bzw. das Lastschrifteneinzugsverfahren.

Wir fordern Sie auf, bei einem Aufenthalt im Amtsgebäude eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine FFP-Atemschutzmaske zu tragen.

Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen innerhalb der letzten 14 Tage sind vom Zutritt zur Amtsverwaltung ausgeschlossen.

Gleiches gilt für Personen, die spezifische Allgemeinsymptome (z.B. Fieber, trockener Husten, Kurzatmigkeit, Atemnot) von COVID-19-Symptomen aufweisen, sofern sie nicht durch ein Attest nachweisen können, dass sie nicht an COVID-19 erkrankt sind.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen.

gez. Brigitte Karallus

Leiterin Hauptamt/Ordnungsamt

 


LUCA-Schlüsselanhänger im Amt Franzburg-Richtenberg verfügbar

Im Amt Franzburg-Richtenberg steht seit einiger Zeit eine begrenzte Anzahl an LUCA-Schlüsselanhänger zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt über eine vorherige telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 038322 – 54111 an Personen mit Wohnsitz im Amtsbereich. Die Schlüsselanhänger müssen im Internet wie folgt einmalig registriert werden.

Sie benötigen dazu einen Internetzugang.

  1. Website besuchen https://app.luca-app.de/registerBadge/
  2. Die auf dem Schlüsselanhänger angegebene Seriennummer angeben
  3. Ihre Kontaktinformationen eingeben
  4. Registrierung abschließen

Die Schlüsselanhänger sind für Bürger des Amtes Franzburg-Richtenberg, die kein eigenes Smartphone besitzen.

Der Datenschutz wird gewährleistet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.luca-app.de/faq/

 

gez. Brigitte Karallus

Leiterin Hauptamt/Ordnungsamt

 

 


Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen im Amt Franzburg-Richtenberg mit den Städten Franzburg und Richtenberg sowie den Gemeinden Glewitz, Gremersdorf-Buchholz, Millienhagen-Oebelitz, Papenhagen, Splietsdorf, Velgast, Weitenhagen und Wendisch Baggendorf.

Das Amt Franzburg-Richtenberg existiert als Verwaltung seit 1992, in der heutigen Ausdehnung seit dem Jahre 2004. Die beiden benachbarten, amtsangehörigen Städte Franzburg und Richtenberg sind Pate für den Namen. Der Sitz der Verwaltung ist das Franzburger Rathaus.  Die Verwaltung erfüllt Dienste und Aufgaben, die ihr vom Gesetzgeber (Bund, Land) zugeordnet und von den Städten und Gemeinden freiwillig übernommen werden.

Wir informieren Sie auf unserem Webseitenangebot  über unsere Aufgaben und unser Serviceangebot. Darüber hinaus erfahren Sie Wissenswertes aus den amtsangehörigen Gemeinden und erhalten Informationen über Veranstaltungen in unserer Region.

 


Erreichbarkeit der Schiedsstelle des Amtes Franzburg-Richtenberg


Die Schiedsstelle des Amtes Franzburg-Richtenberg ist seit April 2018 eingerichtet. Sofern Sie sich mit Angelegenheiten an die Schiedsstelle wenden möchten, formulieren Sie Ihren Sachverhalt schriftlich und senden diesen in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Schiedsangelegenheit“ an das

Amt Franzburg-Richtenberg
Ernst-Thälmannstraße 71
18461 Franzburg.

Diese Unterlagen werden ungeöffnet an den Schiedsmann weitergeleitet.

Telefonisch ist die Schiedsstelle zu erreichen unter 038322-54185.