Amtsausschuss am 29.11.2022

Amt Franzburg-Richtenberg
Der Amtsvorsteher                                                  17.11.2022

 

B E K A N N T M A C H U N G

Hiermit wird öffentlich bekannt gegeben, dass am 29.11.2022 um 18:30 Uhr im Rathaus Franzburg, Rathaussaal die nächste Sitzung des Amtsausschusses stattfindet.

Sitzungsverlauf:
I. Öffentlicher Teil
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der  Einladung und Beschlussfähigkeit
2. Änderungsanträge zur Tagesordnung, Bestätigung der Tagesordnung
3. Bestätigung der Sitzungsniederschrift vom 13.09.2022
4. Bericht des Amtsvorstehers über wichtige Angelegenheiten
5. Bericht des Leitenden Verwaltungsbeamten über wichtige  Angelegenheiten
6. Einwohnerfragestunde
7. Beratung und Beschlussfassung zur Bestätigung des Amtswehrführers und seines Stellvertreters sowie ihre Ernennung zu Ehrenbeamten
8. Beratung und Beschlussfassung zur Bestellung des 1. Stellvertreters  des Leitenden Verwaltungsbeamten
9. Beratung und Beschlussfassung zur Bestellung des 2. Stellvertreters des Leitenden Verwaltungsbeamten
10. Beratung und Beschlussfassung zur Ernennung eines Gemeindewahlleiters und seines Stellvertreters
11. Beratung und Beschlussfassung zum Haushaltsplan und Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2023
12. Beratung und Beschlussfassung über die Annahme von Spenden durch den Amtsausschuss
13. Beratung und Beschlussfassung zu den zukünftigen Öffnungszeiten der Außensprechstunden des Amtes Franzburg-Richtenberg
14. Bekanntgabe der Beschlüsse der nichtöffentlichen Sitzung vom 13.09.2022
II. Nichtöffentlicher Teil
15. Beratung und Beschlussfassung zu Personalangelegenheiten
16. Informationen / Sonstiges

 

gez. Fürst                                      Schmiedel
Amtsvorsteher                               Leitender Verwaltungsbeamter

Rechnungsprüfungsausschuss am 24.10.2022

 

 

Amt Franzburg-Richtenberg
Rechnungsprüfungsausschuss 21.10.2022

B E K A N N T M A C H U N G

Hiermit wird öffentlich bekannt gemacht, dass am 24.10.2022
um 13:00 Uhr im Rathaus Franzburg, Sitzungssaal, die nächste Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses des Amtes Franzburg-Richtenberg stattfindet.

Sitzungsverlauf:
I. Nichtöffentlicher Teil
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und Beschlussfähigkeit
2. Änderungsanträge zur Tagesordnung, Bestätigung der Tagesordnung
3. Bestätigung der Sitzungsniederschrift vom 12.09.2022
4. Beratung zur Feststellung der Jahresrechnung 2017 des Sondervermögens der Stadt Franzburg
4.1. Feststellung der Jahresrechnung 2017
4.2. Beratung über die Entlastung des Bürgermeisters für die Durchführung des Haushaltsplanes 2017 des städtebaulichen Sondervermögens der Stadt Franzburg
5. Beratung zur Feststellung der Jahresrechnung 2018 des Sondervermögens der Stadt Franzburg
5.1. Feststellung der Jahresrechnung 2018
5.2. Beratung über die Entlastung des Bürgermeisters für die Durchführung des Haushaltsplanes 2018 des städtebaulichen Sondervermögens der Stadt Franzburg
6. Beratung zur Feststellung der Jahresrechnung 2019 des Sondervermögens der Stadt Franzburg
6.1. Feststellung der Jahresrechnung 2019
6.2. Beratung über die Entlastung des Bürgermeisters für die Durchführung des Haushaltsplanes 2019 des städtebaulichen Sondervermögens der Stadt Franzburg
7. Beratung zur Feststellung des Jahresabschlusses 2018 der Stadt Franzburg
7.1. Beratung über die Entnahme aus der zweckgebundenen Kapitalrücklage für investive Schlüsselzuweisungen
7.2. Beratung über die Entnahme aus der Kapitalrücklage
7.3. Feststellung des Jahresabschlusses 2018
7.4. Beratung über die Entlastung des Bürgermeisters für die Durchführung des Haushaltsplanes 2018
8. Anfragen / Sonstiges

 

Nickel                                                    Schmiedel
Vors. Rechnungsprüfungsausschuss      Leitender Verwaltungsbeamter

 

 

Gemeindevertretung Gremersdorf-Buchholz am 18.10.2022

 

Gemeinde Gremersdorf-Buchholz
Die Bürgermeisterin                                            06.10.2022

 

B E K A N N T M A C H U N G

Hiermit wird öffentlich bekannt gegeben, dass am Dienstag, den 18.10.2022 um 18:30 Uhr im Gemeinderaum Buchholz die nächste Sitzung der Gemeindevertretung stattfindet.

Sitzungsverlauf:
I. Öffentlicher Teil
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und Beschlussfähigkeit
2. Beratung und Beschlussfassung zur Tagesordnung
3. Bestätigung der Sitzungsniederschrift vom 07.06.2022
4. Bericht der Bürgermeisterin über wichtige Angelegenheiten in der Gemeinde Gremersdorf-Buchholz
5. Einwohnerfragestunde
6. Beratung und Beschlussfassung zur weiteren Mitgliedschaft im Strukturförderverein Stremlow e.V.
7. Beratung und Beschlussfassung über die Annahme von Spenden durch die Gemeinde Gremersdorf-Buchholz
8. Information zum Beteiligungsbericht 2021
9. Information zur Berichtspflicht der Bürgermeisterin der Gemeinde Gremersdorf-Buchholz gemäß § 20 der Gemeindehaushaltsverordnung M-V
10. Beratung und Beschlussfassung für die Gemeinde Gremersdorf-Buchholz als Gesellschafter der REWA Stralsund GmbH über die Anpassung des Abwasserentgeltes zum 01.01.2023
11. Beratung zu Planvorstellungen für das Haushaltsjahr 2023 der Gemeinde Gremersdorf-Buchholz
12. Bekanntgabe der Beschlüsse der nichtöffentlichen Sitzung vom 07.06.2022

II. Nichtöffentlicher Teil
13. Information zu den gemeindlichen Arbeiten in der Gemeinde Gremersdorf-Buchholz
14. Beratung und Beschlussfassung zu Grundstücksangelegenheiten
15. Beratung und Beschlussfassung Bauangelegenheiten
16. Beratung und Beschlussfassung über einen Antrag auf Grundsatzbeschluss über die Errichtung und Betrieb einer Photovoltaikanlage in Buchholz
17. Beratung und Beschlussfassung zum teilweisen Repowering des Windparks Gremersdorf
18. Beratung und Beschlussfassung zum Abwägungsbeschluss zur Satzung zum selbstständigen Bebauungsplan Nr. 1 Sondergebiet „Solarpark Buchholz“ der Gemeinde Gremersdorf-Buchholz
19. Beratung und Beschlussfassung zum Satzungsbeschluss zur Satzung zum selbständigen Bebauungsplan Nr. 1 Sondergebiet „Solarpark Buchholz“ der Gemeinde Gremersdorf-Buchholz
20. Beratung und Beschlussfassung über die Schaffung einer weiteren Stelle eines Gemeindearbeiters
21. Sonstiges / Anfragen / Informationen

 

gez. Romanus                    Schmiedel
Bürgermeisterin                 Leitender Verwaltungsbeamter

 

Amtsausschuss am 13.09.2022

 

Amt Franzburg-Richtenberg
Der Amtsvorsteher                                                            01.09.2022

B E K A N N T M A C H U N G

Hiermit wird öffentlich bekannt gegeben, dass am 13.09.2022 um 18:30 Uhr im Rathaus Franzburg, Rathaussaal die nächste Sitzung des Amtsausschusses stattfindet.

Sitzungsverlauf:
I. Öffentlicher Teil
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und Beschlussfähigkeit
2. Änderungsanträge zur Tagesordnung, Bestätigung der Tagesordnung
3. Bestätigung der Sitzungsniederschrift vom 31.05.2022
4. Bericht des Amtsvorstehers über wichtige Angelegenheiten
5. Bericht des Leitenden Verwaltungsbeamten über wichtige Angelegenheiten
6. Einwohnerfragestunde
7. Beratung und Beschlussfassung zur 4. Änderung der Hauptsatzung des Amtes Franzburg
8. Beratung und Beschlussfassung zur Umsatzsteuerpflicht der Gemeinden und Städte ab dem 01.01.2023
9. Berichtspflicht des Amtsvorstehers des Amtes Franzburg-Richtenberg gemäß § 20 der Gemeindehaushaltverordnung M-V
10. Beratung zu Planvorstellungen für das Haushaltsjahr 2023 des Amtes Franzburg-Richtenberg
11. Bekanntgabe der Beschlüsse der nichtöffentlichen Sitzung vom 31.05.2022

II. Nichtöffentlicher Teil
12. Beratung und Beschlussfassung zu Personalangelegenheiten
13. Beratung zur eventuellen Krisensituation in Bezug auf eine Gasmangellage und einem möglichen Stromausfall
14. Informationen / Sonstiges

gez. Fürst                                      Schmiedel
Amtsvorsteher                              Leitender Verwaltungsbeamter

Categories
Allgemein Bekanntmachungen Neuigkeiten Veröffentlichungen

Informationen zur Ukraine-Hilfe

Im Amtsbereich Franzburg-Richtenberg werden leere und unmöblierte Wohnungen bereitgestellt. Um die Innenausstattung zu ermöglichen, bittet das Amt Franzburg-Richtenberg um Geldspenden. Falls Sie uns unterstützen möchten, sind wir Ihnen sehr dankbar. Alle Informationen finden Sie hier: Amtsbrief – Spendenaufruf Ukrainehilfe