Categories
Allgemein Wendisch-Baggendorf

Stellenanzeige Gemeindearbeiter (m/w/d) Wendisch Baggendorf

Stellenanzeige:

In unserer Gemeinde Wendisch Baggendorf bieten wir eine unbefristete Vollzeitstelle als

Gemeindearbeiter (m/w/d)

zum 01. Oktober 2024 an.

Die Vergütung erfolgt nach Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 5 TVöD. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Aufgaben:

  • Pflege, Wartung und Kontrolle von Außenanlagen im Gemeindeterritorium, wie z.B. Grünpflege, Straßenreinigung und Winterdienst
  • Instandhaltung, Pflege und Kontrolle von öffentlichen Einrichtungen, Spielplätzen und Grünflächen
  • Bedienung und Wartung von Maschinen und Geräten (z.B.: Kfz, Motorsäge, Motorsense)
  • Gewährleistung der Verkehrssicherheit auf öffentlichen Wegen und Straßen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, z.B. als Landschaftsgärtner, KfZ-Mechatroniker oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung in der Bedienung von Maschinen und Geräten
  • Kenntnisse im Bereich Grünpflege und handwerkliches Geschick
  • Körperliche Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B oder BE
  • Nachweis über Motorkettensägeschein
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschaftsdiensten und Rufbereitschaften bei Notfällen (z.B. Sturmschäden)

Wünschenswert:

  • Die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Leyerhof.

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen und aufstrebenden Gemeinde
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (VKA) in der Entgeltgruppe 5 TVöD
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsklima

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bis zum 24.06.2024 Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und weiteren Ihnen vorliegenden Nachweisen per E-Mail an oder per Post an:

Amt Franzburg-Richtenberg
Personalabteilung
Ernst-Thälmann-Straße 71
18461 Franzburg

Bitte beachten Sie, dass wir keine Kosten für Anreise und Unterbringung im Rahmen des Vorstellungsgesprächs übernehmen können. Die eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Die Stellenausschreibung zum Herunterladen finden Sie hier.

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b und e Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen in Verbindung mit § 10 Abs. 1 Datenschutzgesetz M-V zu.

Informationen zur DS-GVO finden Sie unter: