Gemeindevertretung

 


Gemeinde Splietsdorf                             08.11.2021
Der Bürgermeister


B e k a n n t m a c h u n g

Hiermit wird öffentlich bekannt gegeben, dass am 18.11.2021
um 19:00 Uhr im Gemeinderaum Vorland Nr. 37 a die nächste Sitzung der Gemeindevertretung stattfindet.

Vermeidung der Ausbreitung von SARS-CoV-2 bei Sitzungen kommunaler Vertretungskörperschaften

Sehr geehrte Bürgerinnen,
sehr geehrte Bürger,

auf Grund der bekannten weltweiten Pandemie des Corona-Virus ist die Gemeindevertretung gezwungen, die vorgegebenen Hygienemaßnahmen strikt einzuhalten. Hierzu zählt insbesondere das Einhalten eines Mindestabstandes von zwei Metern zwischen den Teilnehmern der Sitzung. Entsprechend sollte die Anzahl der interessierten Einwohner so gering wie möglich gehalten werden.
Wir möchten Sie daher bitten, Ihre Anliegen VORAB einem Gemeindevertreter oder dem Amt Franzburg-Richtenberg anzuvertrauen, um auf eigene Teilnahme an der Sitzung zu verzichten bzw. Ihre geplante Teilnahme an der Sitzung dem Amt (unter Tel. 038322/54114 oder info@amt-franzburg-richtenberg.de) mitzuteilen, damit eine abstandswahrende Bestuhlung hergerichtet werden kann.
Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend ist!
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Sitzungsverlauf:
I. Öffentlicher Teil
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und Beschlussfähigkeit
2. Änderungsanträge zur Tagesordnung, Bestätigung der Tagesordnung
3. Bestätigung der Niederschrift vom 16.09.2021
4. Bericht des Bürgermeisters über wichtige Angelegenheiten in der Gemeinde Splietsdorf
5. Einwohnerfragestunde
6. Information zum Beteiligungsbericht 2020
7.Beratung und Beschlussfassung zur Eigentümerabrechnung der Wohnungsbaugesellschaft mbH Richtenberg für die gemeindeeigenen Wohnungen
8. Beratung und Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan für das Wirtschaftsjahr 2022 – Hausverwaltung der Gemeinde Splietsdorf
9. Beratung und Beschlussfassung zur Eilentscheidung des Bürgermeisters und außerplanmäßige Ausgabe für die Vergabe von freiberuflichen Leistungen (Planungsleistung Straßenbau) für die Zusammenstellung der Unterlagen für den Förderantrag „Straßenbau OT Splietsdorf“
10. Bekanntgabe der Beschlüsse des nichtöffentlichen Teils der
Sitzung vom 16.09.2021
II. Nichtöffentlicher Teil
11. Beratung und Beschlussfassung zu Grundstücksangelegenheiten
12. Beratung und Beschlussfassung zu Bauangelegenheiten
13. Sonstiges / Informationen

 

gez. Rübcke- von Veltheim             Karallus
Bürgermeister                                  Haupt- und Ordnungsamtsleiterin

 

Zurück