Die Gemeindevertretung

Die Gemeindevertretung ist die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger und das oberste Willensbildungs- und Beschlussorgan der Gemeinde.

Mitglieder
 •  Frau Cordula Filter, Bürgermeisterin
 •  Frau Michaela Schöpke, 1. stellv. Bürgermeisterin
 •  Frau Maria S. Kasten, 2. stellv. Bürgermeisterin
 •  Herr Axel Rähse
 •  Herr Marcel Lebich
 •  Frau Maria Kasten
 •  Herr Carsten Herrmann
Aufgaben

Die Gemeindevertretung ist für alle wichtigen Angelegenheiten der Gemeinde zuständig und überwacht die Durchführung ihrer Entscheidungen, soweit nicht durch Gesetz, Hauptsatzung oder Beschluss der Gemeindevertretung eine Übertragung auf den Hauptausschuss oder den Bürgermeister stattgefunden hat.

Wichtig sind, neben den der Gemeindevertretung gesetzlich zugewiesenen Aufgaben, Angelegenheiten, die aufgrund ihrer politischen Bedeutung, ihrer Auswirkungen oder als Grundlage für Einzelentscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung für die Gemeinde sind.

rechtliche Grundlage

Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) in der Fassung der Bekanntmachung vom 8. Juni 2004

Hauptsatzung der Gemeinde Millienhagen-Oebelitz