Bertram von Schmiterlöw

Mit Bertram von Schmiterlöw gilt es einen Maler zu entdecken, der kaum über den Raum Stralsund und seinen Geburtsort Franzburg hinaus bekannt ist. 1925 geboren, befasst er sich seit den 40er Jahren mit Kunst, und obwohl er keine akademische Ausbildung absolvierte, erschafft er seit nunmehr sechzig Jahren Bilder von hoher Meisterschaft, Ölbilder und Gouachen, vor allem aber Zeichnungen, deren Motive er seiner unmittelbaren Umgebung abschaut. So finden sich in seinem Werk zahllose Porträts und Bildnisse von Freunden und Bekannten, die in ihrer Zurückhaltung und Skizzenhaftigkeit besonders stark sind.

Quelle: www.selmsdorf-live.de