Der Rechnungsprüfungsausschuss

Aufgaben

  • Stichprobenweise Prüfung der Rechnungen auf Vollständigkeit und Ordnungsmäßigkeit unter Einbeziehung der Buchführung
  • Prüfung der Einhaltung der Haushaltssatzungen und der Haushaltspläne der Gemeinden und des Amtes
  • Prüfung des Nachweises der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit der Einzelbelege
  • Prüfung der Jahresrechnungen der Gemeinden und des Amtes hinsichtlich ihrer ordnungsgemäßen Aufstellung
  • Durchführung von Kassenbestandsaufnahmen
  • Beurteilung der Verwaltung hinsichtlich der Ordnungsmäßigkeit der Buchführung
  • Prüfung von Vergabevorschlägen und deren Einhaltung
  • Prüfung der Eröffnungsbilanzen Doppik für die Gemeinden und das Amt
rechtliche Grundlagen

§ 36 Kommunalverfassung des Landes Mecklenburg- Vorpommern

Mitglieder

ccc